ADFC-RadReiseRegion

Schlosspark im Allgäu

Die vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) zertifizierte ADFC-RadReiseRegion „Schlosspark im Allgäu“ lädt mit elf abwechslungsreichen Regionalrouten, die sich über das gesamte Ostallgäu erstrecken, und einer hohen Qualität des gesamten Radangebotes Genussradler zu immer neuen Touren ein. Jede Regionalroute ist zwischen 25 und 65 Kilometer lang, durchgängig beschildert und spielt ein eigenes Thema, das entlang der Route erlebt werden kann. So lädt beispielsweise der Emmentaler Radweg (47 km) zum Kennenlernen der Käseherstellung im Allgäu ein. Bei der Burgen- und Schlösserrunde (42 km) kann man entlang der Runde eine Vielzahl an königlichen Bauten erleben, die in Deutschland ihresgleichen sucht. Auf der Panorama-Runde (38 km) können Radler atemberaubende Ausblicke genießen und wer Beschaulichkeit, Idylle und Ruhe sucht, der ist auf der Kloster-Runde (48 km) oder der Kirchweihtal-Runde (55 km) genau richtig.

 

Die Zertifizierung als „ADFC-RadReiseRegion“ steht für eine sehr hohe Qualität des Radangebotes. Dies betrifft neben der Befahrbarkeit und Beschaffenheit des Radwegenetzes und der Regionalrouten sowie deren Beschilderung auch die touristische Infrastruktur, die Serviceleistungen für Radler, die Verkehrsbelastung der Radwege, die Anbindung an den ÖPNV, die Erreichbarkeit der Destination sowie das Mobilitätsangebot innerhalb der Region und eine entsprechende Vermarktung der Radangebote.

 

Die Verläufe der ADFC-zertifizierten Regionalrouten inkl. GPX-Daten finden Sie in unserem Rad-Portal.

 

zur 5-Sterne-Qualitätsradroute 

 

 

zurück zur Übersicht

Kontakt

Tourismus Ostallgäu

Robert Frei

Landratsamt Ostallgäu

Schwabenstraße 11

87616 Marktoberdorf

Tel.: 08342 911-313

Fax: 08342 911-97313

Kontaktformular

Rad-Portal

Wander-Portal

Winter-Portal