EU-Badeplätze 2016

Das Ostallgäu ist eine echte Bilderbuchlandschaft. Dutzende von Seen und Seelein zwischen saftig grünen, sanft hügeligen Wiesen bilden den Vordergrund zu einer ungewöhnlich markanten Gipfelkulisse. Man findet nur ganz wenige Regionen am Alpenrand, wo die Berge derart wuchtig und unmittelbar über dem flachen Vorland aufragen.

 

Nachfolgend finden Sie auf der Karte des Landkreises oder auch rechts als Liste die EU-Badeplätze.

 

Sie können auch die interaktive Landkarte des Landkreises zur Ansicht der Badeseen benutzen.

 

 

Gewässer: Alatsee Nordufer Gewässer: Alpsee Badeplatz Alpsee Gewässer: Bannwaldsee Badeplatz Gewässer: Elbsee Badeplatz Gewässer: Ettwieser Weiher Badeplatz Gewässer: Faulensee Badeplatz Faulensee Gewässer: Forggensee Badeplatz Dietringen Gewässer: Forggensee Campingplatz Brunnen Gewässer: Forggensee Campingplatz Seewang Gewässer: Hagenmoos Naturfreibad Hagenmoos Gewässer: Hopfensee Badeplatz Gewässer: Illasbergsee Badeplatz Illasbergsee Gewässer: Mittersee Badeplatz Gewässer: Obersee, Faulenbach Badeplatz Gewässer: Oggenrieder Weiher Badeplatz Oggenrieder Weiher Gewässer: Schmutterweiher Badeplatz Schmutterweiher Gewässer: Schwaltenweiher Badeplatz Schwaltenweiher Gewässer: Schwansee Badeplatz Gewässer: Freibad Weissensee Badeplatz